4. Lesung am 29. April 2016 im Alten Schulhaus-Rathausgasse 1 - 88699 Leustetten

19:30 Uhr

Chrisitne Rath liest aus ihrem Bodenseeroman " Maiglöckchensehnsucht" erschienen im Gmeiner-Verlag

'Für mein Maiglöckchen Lily, in Liebe Hermann' steht auf der alten Spieluhr, die Maja beim Renovieren der geerbten alten Villa am Bodensee, in der sie eine Pension eröffnen will, findet. Was hat die sonderbare Irin Nora damit zu tun, die eines Tages dort auftaucht und behauptet, die rechtmäßige Erbin zu sein? Als auch noch der attraktive Pensionsgast Peter auf mysteriöse Weise ums Leben kommt, wird es Zeit für Kommissar Michael Harter, die Sache in die Hand zu nehmen - und für Maja, um ihre Existenz und ihr Glück zu kämpfen.

Die Autorin Christine Rath, Jahrgang 1964, lebt und schreibt am schönen Bodensee, wo sie mit ihrer Familie ein kleines Hotel betreibt.
Hier findet sie durch die vielen interessanten Begegnungen und Situationen mit anderen Menschen viele neue Ideen für ihre Romane. Ihre Wurzeln hat sie jedoch an der Ostsee und auf der Insel Sylt, auf der ihre Eltern einige Zeit lebten. An beiden Meeren findet sie in der zauberhaften Natur Ruhe und Erholung.
 
Weitere Informationen über mich finden Sie auf meiner Homepage www.christinerath.de oder unter meinem Namen bei
 

Seite 1 von 6

Zum Anfang